Datenschutzerklärung

1. Einleitung

Der Datenschutz ist uns wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir über die wichtigsten Aspekte der Bearbeitung von Personendaten durch David Morell, durch die ihm gehörende wingbeat GmbH, Zürich, und durch seine Agentur, die Diabelli Management, Wien.

Wir betrachten beim Umgang mit Personendaten die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Je nach dem Zusammenhang, in dem eine Bearbeitung von Personendaten erfolgt, sind dies das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) in der Schweiz mit den dazugehörigen Verordnungen oder die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Server und Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

2. Einwilligung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Durch die Kontaktaufnahme mit David Morell, der wingbeat GmbH oder seiner Agentur Diabelli Management mittels Telefon oder eMail willigen Sie in die Nutzung der bei der Kontaktaufnahme erhobenen Personendaten zur Abwicklung Ihrer Anfrage ein.

3. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Angaben, welche sich auf eine bestimmte oder eine bestimmbare bzw. identifizierte oder identifizierbare Person beziehen und welche Personendaten im Sinne des DSG bzw. personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO darstellen (nachfolgend: Personendaten).

Die Datenschutzerklärung gilt für die Bearbeitung von Personendaten im Sinne des DSG sowie für die Verarbeitung von Personendaten im Sinne der DSGVO (nachfolgend: Bearbeitung) durch David Morell, seine wingbeat GmbH und den von diesen betriebenen IT-Systemen. Sie gilt insbesondere mit Bezug auf den von David Morell betriebenen Webauftritt (Website) www.davidmorell.com.

Für die Agentur von David Morell, die Diabelli Management, Wien, und deren Webauftritt (Website) www.diabelli.com gilt eine eigene Datenschutzerklärung, welche auf der Website der Diabelli Management unter „Privacy Policy“ abgerufen werden kann (http://www.diabelli.com/privacy-policy/).

Der Betreiber von www.davidmorell.com lehnt jede Verantwortung dafür ab, dass die mit seiner Website verlinkten Websites datenschutzkonform sind. Die Nutzung von externen Links ab der Website www.davidmorell.com erfolgt auf eigenes Risiko.

4. Log-Daten beim Besuch der Website

Bei jedem Besuch der Website www.davidmorell.com werden durch WordPress, welche die Website hostet, automatisiert Daten und Informationen des vom Besucher eingesetzten Computersystems wie folgt erhoben:

–       Browsertyp,

–       IP-Adresse,

–       spezifische Geräte-IDs,

–       Spracheinstellung,

–       zuvor aufgerufene Website,

–       Datum und Uhrzeit des Aufrufs,

–       Betriebssystem,

–       Informationen zum Mobilnetzwerk.

Diese Daten werden vorübergehend in den Log-Dateien der IT-Systeme von WordPress gespeichert. Sie werden nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten der Besucher gespeichert. Die Daten werden spätestens zehn Jahre nach dem Besuch der Webseiten gelöscht.

Die Erfassung und vorübergehende Speicherung der oben genannten Daten erfolgt im Rahmen der Wahrnehmung überwiegender berechtigter Interessen des Hosts und des Inhabers der Website im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website auf der Grundlage von Art. 13 Abs. 1 DSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5. Cookies

Die Website www.davidmorell.com wird durch WordPress.com gehostet. Websites, die auf WordPress.com gehostet werden, verwenden Cookies für verschiedene Zwecke. Dies schliesst jene ein, bei denen technisch „zwingend notwendige“ Gründe vorliegen: erst durch diese ist eine Personalisierung für Besucher und registrierte Benutzer möglich; sowie solche, die eine Darstellung von Werbeanzeigen von ausgewählten Drittanbieter-Netzwerken erlauben. Einige dieser Cookies werden bereits beim Laden einer Seite gesetzt. Für genauere Informationen wird auf die Erläuterungen von WordPress verwiesen: https://de.support.wordpress.com/cookies/ 

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen der Website www.davidmorell.com ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

6. Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet  so genannte Cookies – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mit Hilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen der Website www.davidmorell.com ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

7. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit David Morell oder der wingbeat GmbH (schriftlich, per E-Mail oder Telefon) werden die von der anfragenden Person angegebenen Daten von uns ausschliesslich zwecks Bearbeitung der Anfrage und allfälliger Anschlussfragen sowie zwecks Planung von Auftritten und diesbezüglichen Vertragsabschlüssen bearbeitet. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur an die Agentur Diabelli Management, Wien, zu den genannten Zwecken. Die Daten im Zusammenhang mit der Anfrage werden längstens ein Jahr gespeichert; danach werden sie gelöscht. Personendaten im Zusammenhang mit dem Abschluss von Verträgen werden längstens bis 10 Jahre nach Vertragsende aufbewahrt; danach werden sie gelöscht. Vorbehalten bleiben länger dauernde gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften.

Die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung der Personendaten gemäss dieser Ziff. 6 liegt in der Einwilligung der Personen, welche David Morell kontaktieren (vgl. Art. 13 Abs. 1 DSG, Art. 6 Abs. 1 lit.  a DSGVO) oder in der Pflicht von David Morell zur Erfüllung einer vertraglichen oder anderen rechtlichen Pflicht (Art. 12 Abs. 2 lit. a DSG, Art. 6 Abs. 1 lit. b und c DSGVO).

Die betroffenen Personen haben das Recht, die Einwilligung zur Bearbeitung ihrer Daten für die Beantwortung ihrer Anfrage jederzeit zu widerrufen und der weiteren Datenbearbeitung zu widersprechen. In diesem Fall werden die Daten gelöscht und die Anfrage wird nicht weiterbearbeitet. Werden die Daten aufgrund einer Kontaktnahme bereits in anderen Zusammenhängen bearbeitet, wie z.B. aufgrund eines zwischenzeitlich abgeschlossenen Vertrages, so gelten für den Widerruf der Einwilligung und den Widerspruch betreffend die Datenbearbeitung die für den betreffenden Zusammenhang massgeblichen Grundsätze.

Der Informationsaustausch über eMails ist ungeschützt und nicht abhörsicher. Für Informationen, die über eMails ausgetauscht werden, kann somit der Datenschutz nicht gewährleistet werden. Die Kontaktaufnahme über eMails erfolgt auf eigenes Risiko.

8. Rechte der betroffenen Person

Den betroffenen Personen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft über ihre Daten, Sperrung der Daten, Unterlassung der Datenbearbeitung sowie Berichtigung und Löschung ihrer Daten, bzw. im Fall der Geltung der DSGVO die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn eine betroffene Person der Auffassung ist, dass die Bearbeitung ihrer Daten gegen das DSG verstösst, so kann sie beim zuständigen Gericht gegen David Morell Klage erheben. Soweit die DSGVO anwendbar ist, haben die betroffenen Personen das Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde des EU-Staates, in welchem sie sich befinden. Soweit das DSG anwendbar ist, haben die betroffenen Personen das Recht, sich an den Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) der Schweiz zu wenden.

9. Verantwortliche Stelle / Vertretung in der EU

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der DSGVO, ist:

David Morell
8048 Zürich

Telefon: +41 79 601 49 14
E-Mail: info@davidmorell.com

Die Vertretung in der EU wird durch folgende Stelle wahrgenommen:

In Touch Media GmbH
Pfarrweg 3
83708 Kreuth
Deutschland

Tel.: + 49 8029 9929000
E-Mail: info@intouchmedia.de

München
HR-Nr.: HRB 77456
USt.-ID: DE129394814
Steuer-Nr.: 139/129/31042
Geschäftsführung: Tobias Heilman